Posts In Category

Android

Android_Services_Teaser
AndroidMobile

Im Gegensatz zu Activities, die eine grafische Schnittstelle präsentieren, laufen Services unsichtbar im Hintergrund. Sie können eine Suche im Internet starten, Daten verarbeiten, einen Content Provider aktualisieren, Android Notifications triggern oder Intents versenden. Während Activities durch die Event-Handler ihres Lifecycles gestarted, gestoppt oder wiederhergestellt werden, sind Services dazu gedacht länger

weiterlesen
Android Intent Teaser
AndroidMobileSoftware Engineering

Intents (frei übersetzt: Absichtserklärung) sind der Kit der die Android Komponenten Activities, Services, Content Provider oder Broadcast Receiver miteinander verbindet. Wie auch Meier und Becker et. al beschreiben werden Intents als Mechanismus für den Nachrichtenaustausch verwendet. Wobei Intents innerhalb der Anwendung sowie auch zwischen unterschiedlichen Anwendungen verwendet werden können. Darüber

weiterlesen
androidBroadcast
AndroidMobileTutorial

Starte die MainActivity der Anwendung beim Boot Vorgang Berechtigung im Manifest eintragen <uses-permission android:name=“android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED“ /> Erstelle eine Klasse die von BroadcastReceiver erbt um das Boot Up Event zu empfangen und die MainActivity zu starten. import android.content.BroadcastReceiver; import android.content.Context; import android.content.Intent; public class BootReceiver extends BroadcastReceiver{             @Override             public void

weiterlesen
brickBeispiel2
AndroidMobileTutorial

In der Androidentwicklung repräsentiert eine Activity einen Screen der Anwendung, der zumindest mit einem einfachen Layout verknüpft ist und auf die Benutzereingaben reagiert. Activities gehören neben den Broadcast Receivern, den Services und den Content Providern zu den wichtigsten Androidkomponenten. Die meisten Android Anwendungen bestehen aus mindestens einer Activity (es gibt

weiterlesen