Wissen generieren, verbreiten und bewahren!  (frei nach Tony Stark)

Aktuelle Beiträge

Coding Regeln
Software Engineering

Regeln in der Programmierung sind nicht in Stein gemeißelt und in kleinen Teams oft auch nicht notwendig. Aber in Bezug auf die Projektziele Wartbarkeit, Erweiterbarkeit, Wiederverwendbarkeit oder Robustheit ist der eine oder andere Ratschlag sehr gewinnbringend und nützlich. Inhalte1 Coding Richtlinien2 Unabhängige Ratschläge2.1 Don’t be too clever2.2 Don’t nest too

weiterlesen
Android Intent Teaser
AndroidMobileSoftware Engineering

Intents (frei übersetzt: Absichtserklärung) sind der Kit der die Android Komponenten Activities, Services, Content Provider oder Broadcast Receiver miteinander verbindet. Wie auch Meier und Becker et. al beschreiben werden Intents als Mechanismus für den Nachrichtenaustausch verwendet. Wobei Intents innerhalb der Anwendung sowie auch zwischen unterschiedlichen Anwendungen verwendet werden können. Darüber

weiterlesen
UX-Grundlagen-Usability
GamesMobileOnlineSoftware EngineeringUser Experience

Wie auch Richter et al. bemerkt existieren viele Definitionen für Usability. Auch für Richter geht die Beschreibung der Usability über die Festlegung als Qualitätskriterium für Benutzeroberflächen hinaus. Die Benutzbarkeit einer Anwendung oder eines Systems muss immer im Kontext seiner Nutzung betrachtet werden. Darum beschreibt Richter et al., neben der Optimierung

weiterlesen
androidBroadcast
AndroidMobileTutorial

Starte die MainActivity der Anwendung beim Boot Vorgang Berechtigung im Manifest eintragen <uses-permission android:name=“android.permission.RECEIVE_BOOT_COMPLETED“ /> Erstelle eine Klasse die von BroadcastReceiver erbt um das Boot Up Event zu empfangen und die MainActivity zu starten. import android.content.BroadcastReceiver; import android.content.Context; import android.content.Intent; public class BootReceiver extends BroadcastReceiver{             @Override             public void

weiterlesen
TEILEN

interactive curiosity